Lackmann Zentrale

Lösungen in der Energiebranche sind immer so intelligent wie die Menschen, die sie beherrschen.

Das Energiegeschäft ist komplex und technisch anspruchsvoll. Der weitreichende Umbau des Energiesystems verlangt nach

  • neuen, intelligenten Lösungen
  • innovativen Technologien für ein smartes Messwesen und
  • nachhaltig zukunftsfähigen Geschäftsmodellen.

Das ist ein ideales Klima für Gründer in der Branche. Die meisten davon sind auf digitale Geschäftsmodelle spezialisiert. Lackmann kann mehr. Wir denken ganzheitlich und nachhaltig.

 

Lackmann steht für intelligente Lösungen und Schnittstellenkompetenz

Um die technische Leistungsfähigkeit von Energieversorgungsunternehmen (EVU) zu garantieren, ist zusätzlich zur Spezialisierung in der Softwareentwicklung vor allem eins gefragt: Schnittstellenkompetenz. 

Lackmann kann entlang der Prozesskette HardwareSoftwareSolutions als Dienstleister für EVU alles sicher und souverän abbilden. Das ist für die Leistungsfähigkeit eines Versorgers ein wichtiger Erfolgsfaktor. In Deutschland hat Lackmann die Schnittstellenkompetenz.

Wir „bewähren“ uns gerne im konkreten Projekt – als vielseitiger Dienstleister und kompetenter Begleiter. Wir haben Spaß daran, unsere Kunden mit Lösungen zu überraschen, die sie von Lackmann so nicht erwartet hätten. Lackmann Solutions steht für innovative Systemlösungen in der Branche.

asdas
Lackmann Zähler Hardware 02
Lackmann Software 02
Lackmann Zähler Hardware 03

Lackmann – versierte Allrounder sind Begleiter Ihres Energiegeschäftes.

Alles, was wir sind, unser Unternehmenserfolg, resultiert aus der Motivation, das Messwesen in Deutschland voranzubringen. Uns geht es darum, nachhaltig und sicher Entwicklung und Innovation zu ermöglichen. Wir haben immer den Gesamtprozess im Blick. Das macht uns zu Allroundern im Energiegeschäft B-to-B.

Der Spaß an Innovation und technischer Entwicklung ist fester Bestandteil unserer Unternehmenstradition und unseres unternehmerischen Selbstverständnisses. Dies erklärt auch, warum das heute medial aktuelle Thema „digitale Energiewende“ in unserer Unternehmensstrategie seit vielen Jahren fest verankert ist.

Wir sind technisch versierte und erfahrene Begleiter im Smart Meter Rollout. Wir sehen die Chancen, die sich mit der digitalen Energiewende für Ihr Business Development eröffnen – und: wir ergreifen sie gemeinsam mit Ihnen.

 

Die Lackmann Unternehmensgeschichte: ein erfolgreicher Generationenwechsel
Heinz Lackmann Firmengründer
1946

Heinz Lackmann beliefert den Großraum Münster mit ersten Elektrizitätszählern

1972

Gründung der Heinz Lackmann GmbH & Co. KG
Neubau Firmensitz Borkstr. 10, 4400 Münster
Einstieg in das Neuzähler-Geschäft, 
Eintritt Winfried Lackmann in die Geschäftsführung

1991

Gründung der Prüfstelle EH 6 in Münster und Ausbau zur größten dt. Prüfstelle für Elektrizitätszähler

1994

Einstieg Dipl. Kfm. John Lackmann in die Geschäftsführung

Lackmann-Niederlassung in Leipzig/Taucha
1995

Neubau Niederlassung in Leipzig / Taucha für Belieferung der neuen Bundesländer

1996

Gründung Lackmann Technische Dienste GmbH & Co. KG

1997

Gründung der Prüfstelle ER 40 in Leipzig / Taucha

1999

Einstieg in den Vertrieb von Software Lösungen für Zählerdatenfernauslesung

Lackmann_pruefstelle_muenster
2001

Gründung der Prüfstelle für Wärme in Münster

2005

seit 2005 jährlicher Aussteller auf der Messe E-world Energy & Water in Essen

2006

Gründung Lackmann Zählergesellschaft mbH & Co. KG 
Gründung der Prüfstelle für Gas in Münster

Lackmann_RWE_supplier_award
2007

Erhalt des Supplier Award der RWE als bester Lieferant

2008

Ausbau des Unternehmens als vollumfänglicher Lösungsprovider

2013

Einstieg Dipl.-Ing. Olaf Abbing als Geschäftsführer Vertrieb

2014

Erhalt des goldenen Zählers von Iskra für den 10 Mio. verkauften Zähler in Deutschland

2017

Handling von über 1 Mio. Messgeräten in einem Jahr

2018

Erste erfolgreich realisierte Projekte im Bereich Near-Time-Metering