CONEXA 3.0 Performance

CONEXA 3.0 Performance / Rezertifiziert

Das Smart Meter Gateway CONEXA 3.0 Performance zielt ab auf den Rollout von intelligenten Messsystemen auf Grundlage des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) und ist nach Vorgaben des BSI (PP, TR-03109), der PTB (PTB-A 50.8) und den Anforderungen der FNN Lastenhefte und DKE Normen aus dem Projekt MS2020 umgesetzt worden.

Technische Spezifikationen
  • Spartenübergreifende Anwendungen im Bereich Strom, Gas, Wasser und Wärme
  • Bis zu 25 Zähler am LMN möglich
  • Mit TAF 9/10/14 zusätzlich zu TAF 1/2/6 und 7
  • Multimandantenfähigkeit für Mehrfamilienhäuser
  • Remote-Updatefähig für kommende Funktionserweiterungen
  • Umsetzung von innovativen Mehrwertdiensten möglich mit aufsteckbarem CLS-Mehrwert-Modul
Informationstechnologie
  • Übertragung vom Zähler zur CONEXA per wM-Bus (OMS mit AFL4.0, Mode 7) und seriell (HDLC) über RS485
  • Übertragung der Daten an den Administrator durch XML (COSEM/https-Webservices) Standard per Ethernet, Powerline über Ethernet, Mobilfunk, GPRS und LTE
  • CLS-Anbindung (Controlable Local Systems) für Smart Home, Smart Metering und Smart Grid realisierbar
  • Integrierte Standard-Schnittstellen für WAN, LMN, CLS und HAN
  • Zugriffssichere zweite HAN/CLS-Schnittstelle unter Plombe
  • Hohe Flexibilität durch Plug-In Module (Ausgestaltung der Kundenschnittstelle, ...)